Schütze: Die pure Lust am Leben!

Jedes Tierkreiszeichen hat seine Eigenschaften, Charakterzüge und Besonderheiten. Vom 23. November bis 21. Dezember dominiert der Schütze für 29 Tage. Die Sonne befindet sich in dieser Zeit im Mittel des neunten Tierkreiszeichens. Der Schütze ist dem Element Feuer zugeordnet und gilt als zielorientierter Optimist.

Das astrologische Symbol zeigt einen stilisierten Bogen, auf dem ein nach rechts gerichteter Pfeil liegt. Eine schöne Charakteristik. Denn der Schütze hat einen klaren Blick auf das Ziel. Sein Credo könnte auch „ich sehe“ heißen. Er muss immer ein konkretes Ziel vor Augen haben und lässt sich durch nichts beirren. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird er den Pfeil mit Sinn und Verstand auf den von ihm bestimmten Punkt schießen. Der Weg ist für ihn das Ziel.

Er ist die Zuversicht in Person, ein großzügiger und hilfsbereiter Optimist. Kein Wunder: Sein Planetenherrscher ist Jupiter, der Planet, der Glück und Fülle symbolisiert und auch für seine sinnliche Aufnahmefähigkeit steht. Übrigens: Jupiter ist mit einem Äquatordurchmesser von rund 143.000 Kilometern der größte Planet des Sonnensystems. Mit einer durchschnittlichen Entfernung von 778 Millionen Kilometern ist er von der Sonne aus gesehen der fünfte Planet.

Je unkomplizierter, desto besser! Der Schütze ist ein Idealist mit ganz viel Wärme, Zuneigung und Optimismus, der oft bedingungslos an das Gute im Menschen glaubt. Er strebt danach, ein moralisch perfekter Mensch zu sein. In ihm steckt ein echter Idealist, der die Welt ein bisschen besser machen möchte. Das ist eine bezeichnende Eigenschaft. Haben Schützen allerdings Probleme, dann werden Freunde, Bekannte und Kollegen bei der Lösung mit eingespannt. Aus gutem Grund: Denn der Schütze wirkt oft unüberlegt, taktlos und tritt dabei in so manches Fettnäpfchen. In seinen Geschichten wächst er über sich hinaus und verteidigt seine Wahrheiten ohne Zweifel und Skrupel. Seine Worte sind für ihn wahr und richtig. Kritik ist nicht erwünscht. Seine durchaus bösen Worte purzeln aber ohne Absicht aus seinem Mund. Die Zuversicht in Person ist ein interessanter Typ:

Attraktive Eigenschaften: Ehrlich, optimistisch, neugierig, logisch, entschlossen, individuell, abenteuerlustig, temperamentvoll, jovial, idealistisch, freiheitsliebend, weise, humorvoll, gesellig und zielstrebig, großzügig, weltoffen

Abstoßende Eigenschaften: Übermütig, zu schnell, verantwortungslos, überheblich, kritikempfindlich, selbstherrlich, taktlos, unüberlegt, unbeständig, impulsiv, sorglos, angeberisch, chaotisch, cholerisch

Der Schütze genießt das Leben, ist sehr offen für Neues und individuell, auch in der Liebe. Schützen lieben die Natur, lieben es zu philosophieren, sind abenteuer- und reiselustig und bringen so Ihre Gefühle am schnellsten in Wallung. Sie sind für jede Schandtat bereit und nie um eine schlaue Frage verlegen, erst recht nicht um eine clevere Antwort. Das Manko: Seine Freiheit liebt er über alles – engt man ihn ein, ergreift er recht schnell die Flucht. In ihrer Freiheitsliebe lassen sie sich selbst von ihrem Gefühlspartner nicht unterdrücken oder gar beherrschen. Als leidenschaftlicher Verfechter für Recht und Fairness gestehen sie dieselbe Unabhängigkeit jedoch auch ihrem Herzensschatz vorbehaltlos zu. Frauen wie Männer sind, wie alle Feuerzeichen, sehr leidenschaftlich und hingebungsvoll. Haben sie sich verknallt – dann sprühen die Liebesfunken und Eros entfacht sein ganzes Repertoire. Achtung: Dem Schützen stehen seine Freiheit und sein Wunsch, Neues zu erleben und zu entdecken, auch über seiner Beziehung. Schützen brauchen ihre Freiräume.

So offen Schützen für das Leben sind, so individuell schätzen sie auch Geschenke. Der Mann freut sich beispielsweise über einen Reiseführer für den nächsten Urlaub, einen Kochkurs oder einen Sprachkurs auf CD. Frauen finden es wunderbar, wenn Mann sich Gedanken über ein exotisches Geschenk macht. Schützen selbst haben eine große Freude, Geld auszugeben. Sie leben gerne auf großem Fuß. Das Wort „Dispo“ ist kein Fremdwort. Vielleicht sollten Sie auch mal an die Altersvorsorge denken.

Der Schütze ist ein wunderbarer und geistreicher Märchenerzähler, dessen Phantasie allerdings Grenzen hat. Mit seinem puren Optimismus, seiner Zuversicht, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und seinem Spaß am Leben reißt der Schütze auf charmante Art andere Menschen positiv mit. Spannend.