Krebs: Die volle Palette an Gefühlen

Jedes Tierkreiszeichen hat seine Eigenarten, Charakterzüge und Besonderheiten. Vom 22. Juni bis zum 22. Juli steht der Krebs im Mittelpunkt. Mit einem sensiblen und feinfühligen Krebs an Ihrer Seite haben Sie einen Partner, der mit Ihnen durch dick und dünn geht.

Der Krebs gehört, gemeinsam mit dem Widder, der Waage und dem Steinbock, zu den kardinalen Wasserzeichen. Diese Zeichen möchten Dinge gestalten, verändern, prägen, erneuern, bewegen und positive Impulse vermitteln. Jedes Tierkreiszeichen handelt hier auf seine eigene Art und Weise. Krebse sind extrem sinnliche Wesen. Für sie stehen Gefühle, Empfindungen, Stimmungen, Wünsche und Phantasien im Mittelpunkt, die ihr Wesen besonders charakterisieren. Sie sind treue, ruhige Zeitgenossen, die ein harmonisches Umfeld brauchen, das ihnen das Gefühl von Sicherheit und Vertrauen gibt. Anderen Menschen bringen sie nur schwer Vertrauen entgegen, sind eher pessimistisch und fühlen sich durch ihre reservierte Art oft missverstanden oder verletzt.

Händchenhalten, sentimentale Liebesschwüre, verträumte Spaziergänge in der Natur, und das alles möglichst unter einem funkelnden Sternenhimmel! Genau das Richtige für einen Krebs! Romantik pur! Es ist aber nicht leicht, das Herz eines Krebses zu erobern und in sein Inneres vorzudringen. Doch wenn das Feuer der Liebe einmal entflammt ist, dann lässt ihn der magische Moment nicht mehr los. Es knistert, erotische Funken sprühen – die volle Palette an Gefühlen! Großes Kino! Krebse sind liebevoll, milde, sanft und zärtlich, um nur ein paar ihrer Eigenschaften zu nennen. Aufopfernd, beinahe mütterlich, versuchen sie, dem geliebten Partner pausenlos nur Gutes zu tun. Sie berühren emotional – und wollen selbst berührt werden. Streicheleinheiten und Zuneigungen sind besonders wichtig in einer Partnerschaft.

Ein harmonisches, fein aufeinander abgestimmtes Für- und Miteinander ist die ideale und perfekte Beziehung für einen Krebs. Manchmal haftet der Krebs allerdings wie eine Klette am Partner. Er erwartet vom ihm viel Aufmerksamkeit und möchte verwöhnt werden. Es sind die hingebungsvollen Gefühle – so wechselhaft wie der bezaubernde Mond, der passend für die große Gefühlswelt steht. Denn der Mond regiert über das Tierkreiszeichen Krebs. Der Planet ist zudem sein persönlicher „Geburtsstern“. Die in diesem Tierkreiszeichen anwesende Geduld und Zuneigung für geliebte Menschen macht den taktvollen Krebs zu einem absoluten Familienmenschen. Der Krebs hat aber auch eine kraftvolle Seite. Achtung: Bitte nicht das aufbrausende Temperament von Krebsen unterschätzen. Dann können sie ganz mutig ihre Scheren ausfahren und Freunde und Familie beschützen. Denn die Familie und ein glückliches Zuhause, das gemütlich und dekorativ eingerichtet ist, liegen einem Krebs sehr am Herzen. Sie sind die Kraftquelle für die oft auch schüchternen, empfindlichen, geheimnisvollen Wesen und bieten die Basis für Momente der Selbstfindung oder sich fallen zu lassen.

Attraktive Eigenschaften: Phantasiereich, engagiert, fürsorglich, familiär, aufopferungsvoll, ehrgeizig. kreativ, leidenschaftlich, liebenswert, mitfühlend, sanft, geheimnisvoll, feinfühlig, sensibel, geduldig, selbstbewusst, romantisch, taktvoll, sparsam, treu

Abstoßende Eigenschaften: Schüchtern, melancholisch, reizbar, zynisch, impulsiv, launisch, ängstlich, pessimistisch, phlegmatisch, kühl, empfindlich, nachtragend

Entspannung findet der Krebs vor allem in der Natur oder im eigenen Garten. Für die Pflege von Blumen nimmt er sich alle Zeit. Am liebsten pflanzt er Stiefmütterchen und strahlende Margeriten im Garten oder auf dem Balkon, die für Natürlichkeit, das Gute und das Glück stehen. Wenn man einem Krebs ein Geschenk machen möchte, dann bitte etwas für das Herz. Männer schätzen die eigene Note des Geschenkes. Das können selbstgebackene Plätzchen, selbstgemachte Schokolade oder ein persönlicher Kalender sein. Frauen gelten als sensible und emotionale Menschen. Eine Einladung in ein klassisches Konzert oder Duftöle lassen ihr Herz höher schlagen.

Ein Krebs ist aber auch ein Mysterium. Er ist komplex und kompliziert, weil die vielen wechselnden Stimmungen die Mitmenschen verunsichern. Stabilität und Konstanz sind für den Krebs die Säulen für eine erfolgreiche Karriere. Aber wehe, es läuft nicht nach Plan. Dann analysieren Krebse die Gründe für das Scheitern penibel und Hinterfragen immer wieder ihre Persönlichkeit. Das kann Freunde und Bekannte schon einmal nerven. Wem der Krebs fremd ist, dem sind auch Gefühle nicht ganz geheuer.

Ein tiefgründiger Krebs ist aber auch ein Freund fürs Leben, ein Mensch, der mit Rat und Hilfe in schwierigen Situationen da ist. Wer viel leistet muss besonders die eigenen Energiehaushalt auffüllen. Krebse spüren das. Ein Grund ist das gesunde, starke Selbstvertrauen. So bleibt ihre Seele im Gleichgewicht. Krebse besitzen eine innere Sicherheit, Besonnenheit und gehen mit ihrer Seelenruhe ohne Anstrengung durch das Leben.